Nachdem Elton John auf der Bühne zusammenbrach, enthüllte er einige erschütternde Neuigkeiten

Elton John führte im Februar 2020 im Rahmen seiner Abschiedstournee eine Show auf, als plötzlich alles zum Stillstand kam. Als die Fans besorgt zusahen, beugte sich die Legende weinend über sein Klavier und schüttelte den Kopf. Es stellte sich heraus, dass er aufgehört hatte zu singen, um zu erklären, dass etwas furchtbar schiefgelaufen war. Aber erst nach der Show gab er eine emotionale Erklärung ab, die genau enthüllte, was da oben auf der Bühne passiert war.